Go Himalaya Nepal

Everest Base Camp Trek

Unvergleichliche Erfahrung liegen nicht unbedingt vor Ihrer Haustür. Um sie machen zu können, muss man mitunter seine Komfortzone verlassen und sich selbst auf die Reise begeben.

Für jeden Trekker ist es das Traumziel, einmal den Gipfel der Welt zu sehen. Beim Trekking zum Everest haben Sie nicht nur die Möglichkeit, den höchsten Berg der Erde aus nächster Nähe zu erleben, sondern auch die lokale Kultur und die Traditionen der einheimischen Sherpas zu erkunden, während Sie von Lukla zum Basislager wandern.

In der immensen Schönheit der Umgebung können Sie Abstand zu Ihrem stressigen Leben finden, können zur Ruhe kommen und die atemberaubende Schönheit des Sagarmatha-Nationalparks und des Khumbu-Tals erleben.

Auf den Trails werden Sie den berühmten Kala Patthar besteigen, der auf einer Höhe von 5.500 m einen unvergleichlichen Blick auf den Mount Everest mit 8.848 m Höhe bietet.

Die verschiedenen buddhistischen Klöster, die entlang der Wege zu besuchen sind, machen diesen Weg eindrucksvoll und lassen Sie die Müdigkeit des Treks vergessen.

Die authentischen Trails und die unberührte Natur werden Ihnen nicht nur viel Freude bereiten, sondern können auch Ihr Leben nachhaltig beeinflussen.

Tag 1: Ankunft in Kathmandu und Transfer zum Hotel (1310 m)
Tag 2: Früher Morgenflug nach Lukla und Trek nach Tok Tok. Übernachtung im Guesthouse (2670 m)
Tag 3: Nach dem Frühstück Trek nach Namche Bazzar. Übernachtung im Guesthouse (3440 m)
Tag 4: Wanderung zum Everest View Point and Abstieg durch das Khmjung Tal mit dem schönen Dorf Khumjung nach Kyangjuma (3500 m). Übernachtung im Guesthouse.
Tag 5: Trek nach Pangboche. Übernachtung im Guesthouse (3900 m)
Tag 6: Trek nach Dingboche (4410 m). Übernachtung im Guesthouse
Tag 07: Akklimatisierung: Wanderung nach Nagarzu Ri (4970 m) und Übernachtung im selben Guesthouse in Dingboche.
Tag 08: Trek nach Labuche. Übernachtung im Guesthouse (4910 m)
Tag 09: Trek zum Everest Basislager und Rückkehr nach Gorakshep (5185 m). Übernachtung im Guesthouse.
Tag 10: Besteigung des Kalapathar (5500 m) und Abstieg nach Pheriche.(4230 m). Übernachtung im Guesthouse
Tag 11: Abstieg nach Phungu Thanga. (3200 m)
Tag 12: Abstieg nach Monju und Übernachtung im Guesthouse (2810 m)
Tag 13: Letzter Wandertag: Trek nach Lukla. Übernachtung im Guesthouse (2800 m)
Tag 14: Früher Rückflug nach Kathmandu und Transfer zum Hotel
Tag 15: Rückflug oder: Sightseeing in Kathmandu. Übernachtung im gleichen Hotel.
Tag 16: Rückflug

Bewertung schreiben