Go Himalaya Nepal

Tsum Valley Trekking

Lieben Sie das Ursprüngliche? Ein Leben fernab von Technologie? Einfach und schlicht, wunderschön und ganz nah an der Natur? Nun – dafür muss man keine Zeitreise machen.
Wir bieten Ihnen die Wanderung in eines der abgelegensten Himalaya-Täler der Welt an, das bis vor kurzem noch eine Sperrzone war. Das im Norden von Gorkha gelegene Tsum-Tal wird auch als heiliges Pilgertal im Himalaya bezeichnet. Dieser Ort ist nicht nur reich an Kultur, Kunst und Religion, sondern besticht auch durch unberührte Schönheit, in die die technologische Entwicklung bislang nur begrenzt Einzug gehalten hat. Das Tsum-Tal wurde erst vor kurzem für das Trekking geöffnet – hier finden Sie noch unzählige Off-Trekks mit atemberaubenden Ausblicken auf Landschaften und Berge, wie den Ganesh Himal, Shringi Himal und Boudha Himal.

Um das schöne Tal zu erkunden, sollte man körperlich einigermaßen fit sein, da die Wege mitunter Passagen auf Bergpfaden durch schwierigeres Gelände und raue, steile Pfade führen. Während der Reise begegnen Sie immer wieder intensiv der tibetisch-buddhistischen Kultur mit ihrer einzigartigen Kultur und Tradition.

Tag 1: Ankunft in Kathmandu und Transfer zum Hotel (1310 m). Briefing/Informationen zum Trekking
Tag 2: Ganztägige Stadtbesichtigung in Kathmandu und Freizeit.
Tag 3: Nach dem Frühstück Fahrt nach Sotikhola Übernachtung im guesthouse. (700 m)
Tag 4: Start Trek nach Khorla Bensi Übernachtung im guesthouse. (970 m)
Tag 5: Trek nach Yaru Phat Übernachtung im guesthouse (1170 m)
Tag 6: Trek nach Chiso Pani. Übernachtung im guesthouse (1600 m)
Tag 7: Wanderung nach Lokpa. Übernachtung im guesthouse (2240 m)
Tag 8: Wanderung nach Chumling. Übernachtung im guesthouse (2386 m)
Tag 9: Trek nach Chhokang Paro. Übernachtung imguesthousee (3031m)
Tag 10: Trek nach Nil. Übernachtung im Gästehaus (3361m).
Tag 11: Wanderung nach Mu Gompa und zurück nach Lama Gaun. Übernachtung im guesthouse (3700 m)
Tag 12: Wanderung nach Domje. Aufenthalt und Übernachtung im guesthouse (2460 m)
Tag 13: Wanderung nach Gomba Lungdang (3200 m) und zurück zum gleichen Ort.
Tag 14: Trek zurück nach Lokpa. Übernachtung im guesthouse (2240 m)
Tag 15: Trek nach Jagat. Übernachtung im guesthouse (1340 m)
Tag 16: Trek nach Machakhola. Übernachtung im guesthouse (869 m)
Tag 17: Trek nach Sotikhola und Fahrt zurück nach Kathmandu. Abschiedsessen. Übernachtung im Hotel(1300 m)
Tag 18: Abreisetag

Write Review